Rezept für knusprige Blätterteig-Taschen mit Hackfleisch

Ana-Madic-Fotografie-Blätterteig-Taschen-mit-Hackfleisch-01

Hallo Ihr Lieben,

der Sommer ist fast vorbei und die Zeit von warmen Suppen, geschnitzten Kürbissen und gerösteten Kastanien kommt immer näher. Ich liebe Herbst genauso wie Sommer und freue mich schon auf das Knistern der Blätter beim Spazierengehen, auf die rötliche Palette überall, wo das Auge hinblickt, auf die leckere Kürbissuppe meiner Mutter, auf kuschelige Abende mit einer Tasse Kakao in der Hand… Wie steht Ihr dazu? Hüpft auch Euer Herz vor Freude oder bekommt Ihr schon den Herbstblues?

Ana-Madic-Fotografie-Blätterteig-Taschen-mit-Hackfleisch-03

Statt sich Pizza zu bestellen und auf die Couch zu verziehen (ab und zu tut das auch gut), schlage ich Euch vor, die Ärmel hochzukrempeln und die Küche zu betreten: Ich habe ein leckeres Rezept für Euch parat, das garantiert für gute Stimmung sorgt. Blätterteig kann ich einfach nicht widerstehen und ich hoffe, Ihr habt auch Appetit darauf. Denn diese Blätterteig-Taschen, u.a. mit Hackfleisch gefüllt sowie mit Ketschup, Oregano und Käse bestreut, sind einfach zum Anbeißen! 🙂 Sie sehen, riechen und schmecken nach mehr, machen aber gleichzeitig ordentlich satt. Probiert es am besten selbst aus:

Zutaten (für ca. 27 Stück):

3 Pck. Blätterteig á 275 g (Kühlregal)
2 Möhren
3 Lauchzwiebeln (alternativ 1 Zwiebel)
1 Knoblauchzehe
400 g Hackfleisch
1 Messerspitze gemahlener Kreuzkümmel
1 Messerspitze gemahlener Piment
½ TL Paprikapulver
Eine Prise Salz
Eine Prise Pfeffer
2 EL Öl
Ketschup, Oregano und Reibkäse zum Bestreichen/Bestreuen

Zubereitung:

Möhren schälen und raspeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Knoblauch abziehen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Gewürze zugeben und weitere 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd ziehen.

Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Blätterteig ausrollen und Quadrate (6×6 cm) ausschneiden (ca. 18 pro Rolle). Füllung auf die Hälfte der Quadrate verteilen, dabei einen kleinen Rand freilassen. Mit der anderen Hälfte die Quadrate zudecken. Ränder mit einer Gabel festdrücken. Teigtaschen auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Jede Tasche mit ein bisschen Ketschup bestreichen, mit Oregano und Reibkäse bestreuen. In der Mitte des Ofens ca. 25 Minuten backen.

Guten Appetit!

Ana-Madic-Fotografie-Blätterteig-Taschen-mit-Hackfleisch-04

Ich glaube, ich weiß schon, was es heute zum Abendessen geben wird… 😉

Falls Ihr die Blätterteig-Taschen nachbackt, würde ich mich über ein kurzes Feedback freuen 🙂

Knusprige Grüße und einen wunderschönen Herbstanfang

Eure Annie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s