Neue Homepage, neues Home-Office

Home-Office-Mein-Arbeitsplatz-zuhause-by-Ana-Madic
Bientomber-Blog-Header-by-Ana-Madic
Und so sah das mal aus…

Hallo Ihr Lieben,

an alle, die mich noch nicht kennen: Herzlich willkommen! Ich bin Annie und blogge schon seit Jahren über das Schöne im Leben. Stöbert ein bisschen – es lohnt sich!

An alle anderen: Ich bin umgezogen! Bisher konntet Ihr mich auf bientomber.blogspot.de lesen und jetzt bin ich hier, auf WordPress, und immer noch am Kisten auspacken 😉 Wie Ihr sehen könnt, habe ich den alten Blog bereits importiert, doch die Homepage befindet sich insgesamt noch im Aufbau. Ein Bildchen hier, ein Wörtchen dort, ein kleines Widget nach oben oder unten… und so fort 🙂 Ihr wisst ja, wie es mit den Umzügen und Einrichten so ist.

Jetzt bin ich aber natürlich auf Eure Eindrücke gespannt: Gefällt Euch die neue Webseite überhaupt? Was findet Ihr besonders gut/schlecht? Was würdet Ihr an meiner Stelle ändern? Ihr würdet mir mit Euren Meinungen und/oder Tipps sehr helfen! Denn Ihr seid meine Leser und schließlich muss die Seite Euch gefallen.

Home-Office-Mein-Arbeitsplatz-zuhause-by-Ana-Madic

In meiner Wohnung habe ich mir bereits im April eine neue Arbeitsecke eingerichtet. Jetzt habe ich zwei work spaces zuhause: Den „Haupt“-Arbeitsplatz, an welchem ein Mac-Computer steht sowie ein Duden und einige Wörterbücher. Oben links an der Wand ist ein kleines Moodboard, oben rechts ein Schränkchen mit DVDs (ja, die gibt’s immer noch!). Ich liebe meinen Mac, aber das Licht ist in dem Raum nicht gerade optimal – deshalb gibt es an dieser Stelle auch kein Bild davon.

Home-Office-Mein-Arbeitsplatz-zuhause-by-Ana-Madic

Die neue Ecke befindet sich in der „Bibliothek“ (das Zimmer, wo mein Bücherregal steht), auf einem umfunktionierten Schminktisch. Das wichtigste Werkzeug hier ist ein Samsung-Netbook, das von unzähligen Notizbüchern, einem Wochen-Planner und einigen Geschenkboxen umrahmt wird. Details wie Ringe, Vasen oder ein Parfümflakon lockern die Atmosphäre und machen den Platz noch persönlicher. Pastell- und Bonbon-Farben dominieren dabei das Ganze und dienen als Inspirationsquelle. Und dieses Licht! Ich liebe es und könnte Stunden in dem Raum verbringen…

Home-Office-Mein-Arbeitsplatz-zuhause-Detail-by-Ana-Madic

Ich bin neugierig: Habt Ihr bereits über Euren Arbeitsplatz zuhause gebloggt? Dann seid Ihr herzlich eingeladen, Eure Beiträge dazu in den Kommentaren zu verlinken! Ihr sucht noch nach einer Idee für den nächsten Post? Zeigt uns den Platz, an welchem Euer Blog entsteht! Das muss nicht unbedingt Euer Home-Office sein – vielleicht ist es ein Café oder ein Strand – oder Ihr bekommt die besten Ideen unterwegs? Her damit! 🙂

Home-Office-Mein-Arbeitsplatz-zuhause-by-Ana-Madic

So, ich wünsche Euch einen herrlichen Rest des Sommers und natürlich viel Spaß auf meinem neuen Blog!

Ganz liebe Grüße

Eure Annie

* Werbung wegen Nennung, unbeauftragt *

 

2 Kommentare zu „Neue Homepage, neues Home-Office

  1. Sehr hübsch, liebe Annie – sowohl die Website als auch deine neue Arbeitsecke! Die Farben harmonieren so schön miteinander und die Details sind liebevoll arrangiert. Ich würde mich auf noch mehr Gedichte von dir freuen! 🙂 Genieße auch du den Sommer :-*
    Liebe Grüße
    Michelle

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Michelle,
      schön, Dich hier zu sehen! Und vielen Dank für die lieben Worte :-* Ein neues Gedicht ist bereits dazugekommen, mit der Zeit werden es mehr… Ich hoffe, Du hast ein bisschen Geduld mit mir 🙂 Hab ein wunderschönes Wochenende!
      Ganz liebe Grüße
      Annie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s